Schreibwerkstatt für Kinder 2018

Soeben habe ich die Bestätigung erhalten. Auch in diesem Jahr führe ich zusammen mit der Gemeindebücherei Kall eine Schreibwerkstatt für Kinder durch. Weitere Informationen gibt es demnächst hier und in der Gemeindebücherei Kall. http://www.gemeindebuecherei-kall.de/ Das Angebot wird unterstützt und finanziert von Scheibland NRW. http://www.schreibland-nrw.de/ Read More

Einst

Einst hatte ich gedacht, ich sei vorbereitet. Einst hatte ich gedacht, irgendwann muss es geschehen. Doch als es passierte, geriet die Welt aus den Fugen. Ich war nie mehr wie einst.   (Einst in Windfänger und andere Begegnungen – Sperling Verlag, 2012) Read More

Morgen am Meer

Morgen am Meer Des Windes angenehme Kühle, salziger Duft auf der Haut Sand, begleiten mich in aller Frühe am menschenleeren, weiten Strand. Gelassen schiebt das Meer sein Wasser Welle um Welle gegen das Land. Vom Luftstrom getragen wird das Geschnatter der Seevögel über den Dünenrand. Read More

aufregung

aufregung auf regung folgt stille ruht der nächtliche see steht das wasser tief verzweiflung auch in den augen das  gute im dunkeln tappend auf der flucht und wir reglos nach worten ringend nimmt schweigen von uns besitz langsam setzt vogeluhr sich in bewegung singt vom neuen tag vom ende der nacht vom anfang vom abschied Read More

Sommer hin oder her

Sommer hin oder her Die Stradivari rockt im Regen Cobains Fünfte klingt in Schwarz Gab schon schlechtere Kulissen für August Wenn die Seelen sich Tiefe Löcher graben Und dabei raues Licht Ins Nirgendwo fällt Der Weizen sich Mehr Tod als lebendig Dem Sommer gleich Ganz leise neigt Entstehen zwischen Purpurnen Tagen Geschichten Die nur das Read More

1 2