Weitere Projekte

Ich stelle immer wieder neu fest, wie wichtig für mich der Austausch mit anderen Menschen ist. Das vergesse ich oft, wenn ich mich einmal mehr in meine Schreibarbeit verkrieche. Dies Gespräche mit anderen Kulturschaffenden, Erwachsenen wie Kindern, das Vorlesen oder einfach nur mal dabei zu sein, bereichern mich und schaffen neue Impulse. 

Künstlertreff im Literaturhaus Nettersheim

Was einst als Stammtisch begann ist längst zu einer festen Institution im Literaturhaus geworden. Hier treffen sich regelmäßig Künstlerinnen und Künstler der Region zum kreativen Austausch. Gäste sind herzlich willkommen. Wer Interesse hat, darf sich gern bei mir melden oder eine Email an <kuenstlerstammtisch-nettersheim@gmx.de> schreiben. Pandemie- und flutbegingt müssen wir den jeweiligen Treffpunkt aktuell spontan organisieren und greifen auf private Angebote zurück.

Normalerweise treffen wir uns am 1. Freitag jeden 2. Monats ab 19.00 Uhr im Literaturhaus Nettersheim, Steinfelder Str. 12, 53947 Nettersheim.

Mehr auf Facebook: https://www.facebook.com/KuenstlerstammtischNettersheim

NEWS!!

Die Eifeler Buchmesse in Nettersheim steht vor der Tür. Leider wurden Literaturhaus und Holzkompetenzzentrum hart von der Flutkatastrophe getroffen. Die Buchmesse kann trotzdem am 20. und 21. November stattfinden. Sie wird nach Nettersheim in die Gesamtschule verlegt. Erfreulich. Aktuell ist der Künstlertreff mit den Vorbereitungen für die Teilnahme beschäftigt.

https://www.lit-eifel.de/programm/2021/mit-verleihung-8-eifeler-jugendliteraturpreis

Schreibwerkstätten für Kinder

Die Schreibwerkstätten in Kooperation mit Schreibland NRW finden in der Gemeindebibliothek der Eifelgemeinde Kall statt. Die Gemeindebibliothek befindet sich im Haus der Begegnung, direkt am Bahnhof Kall.

www.schreibland-nrw.de

Ich habe eigens dafür Konzepte entwickelt, nach welchen ich die SWS durchführe. Bisher erhielt jedes Kind im Anschluss eigenes Buch mit allen Geschichten aus der SWS. Das Ziel, die eigene Geschichte in Buchform in den Händen zu halten, ist für viele Kinder eine große Motivation. Die Kinder dürfen sich unter Anleitung Internet und Tablet zu Hilfe nehmen oder mit Stift und Papier einfach drauflos schreiben. Viele Wege führen zum eigenen Text. Hier geht es ums Vergnügen neues zu entdecken und mit der Sprache zu spielen, nicht um Schule.

Bücher aus bisherigen Schreibwerkstätten

Die Schreibwerkstätten in Betreuungsgruppen oder Schulklassen führe ich individuell und nach Absprache durch. Nehmen Sie dazu Kontakt per Email ( info[at]jana-engels.de) mit mir auf. Unter den aktuell gegebenen Umständen ist auch eine Online-Schreibwerkstatt möglich.

NEWS!!

„Es brodelt im Hexenkessel“ lautet der Titel der kommenden Schreibwerkstatt. Sie startet bereits am 8.11.2021. 
Anmeldungen nimmt die Bücherei Kall entgegen.

Telefon: 02441-779552
E-Mail: bibliothek-kall@webde

Über nachstehenden Link gibt es weitere Informationen.

http://jana-engels.de/news-oktober-2021/

http://www.ksta.de/kall/autorin-jana-engels-schreibwerkstatt-in-den-ferien,15188882,23720214.html

*****************************************

Sommer-Lese-Club – Lesungen und Bastelnachmittage

Erstmalig in 2020 veranstaltete die Gemeindebibliothek Kall den Sommer Lese Club.  

Als Kooperationspartner habe ich Vorlese- und Bastelveranstaltungen für Erwachsene und Kinder in der Gemeindebibliothek Kall durchgeführt.

Individuelle Veranstaltungen können nach Absprache durchgeführt werden. Anfragen nehme ich gern per Email ( info[at]jana-engels.de) entgegen. 

*****************************************

 Bundesweiter Vorlesetag – Vorlesepatenschaft

Vor vielen Jahren habe ich die Vorlesepatenschaft für den Kindergarten Kallbachfrösche in Kall übernommen und lese am Bundesweiten Vorlesetag dort Geschichten.

https://www.vorlesetag.de/

 

 

NEWS!!

Endlich ist es wieder soweit. Am 19. November 2021 besuche ich nach langer Zeit wieder die Kallbachfrösche.